Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse

Ein sehr leckeres Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten. Gefunden habe ich es auf dem Blog von Juliane. Den Flammkuchen mit frischen Feigen und Ziegenkäse haben wir schon mehrmals gemacht; es wird Zeit, dass das Rezept an Popularität gewinnt 😉

Flammkuchen mit frischen Feigen, Honig und Ziegenfrischkäse

Meine persönliche Ergänzung: Solltet ihr zu zweit sein, nehmt die doppelte Menge für den Teig. Somit auch gleich 150 Gramm Creme fraiche (Schmand geht auch) und spart nicht an einem guten Frischziegenkäse. Ach ja: 6 Feigen solltet ihr bei 2 Flammkuchen einkaufen.

Thymian haben wir Gott sei Dank im Garten. Falls du keinen hast, kaufe dir Thymian (am besten 2 Töpfe) und pflanze ihn ein. Das geht übrigens auch 1a auf dem Balkon!

Kocht das Rezept mal nach – ihr werdet es nicht bereuen.
Sollte nun jemand sagen „iiih – Feigen esse ich nicht…“: Machte ich bis zu diesem Rezept auch nicht. Probiere die Flammkuchenvariante mal!

Flammkuchen mit frischen Feigen, Honig und Ziegenfrischkäse
Flammkuchen mit frischen Feigen, Honig und Ziegenfrischkäse