Leckere Fellpflege

Nachdem wir das Futter gewechselt haben, bin ich der Meinung, dass Stormys Fell nicht mehr so glänzt. Vorher fütterten wir Platinum. Das Futter ist wirklich gut. Einziger Nachteil: es stinkt 😉
Da Stormy sein Futter im Büro bekommt und dies den Zweibeinern nicht antun wollten, schwenkten wir auf Bestes Futter um. Nachteil hier: Das Fell glänzt nicht mehr so wunderschön.

Fellpflegemahlzeit

Also muss „schönes Fell“ zugefüttert werden. Die Suchmaschinen-Recherche ergab, dass Eigelb und Öl hilft. Also hat das brave Frauchen ein köstliches Mal gezaubert:
Leckere Hundewurst aus der Landfleischerei, Haferflocken, ein Eigelb und etwas Sonnenblumenöl.

Optisch für Zweibeiner eher Kategorie „najaaa…..“ – aber für unseren Wackeldackel: das Beste, was es gibt (neben……) 😉