Meine Texel-Tipps

Das Ziel lautet Texel? Glückwunsch – alles richtig gemacht! Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit auf der schönsten Nordseeinsel.

IMG_0681
Doppelbelichtung mit der Diana F+ (analog fotografiert)

Das Ticket für die Überfahrt – von Den Helder aus – solltest du online (als E-Ticket) kaufen (https://www.teso.nl/de/tickets-de). Bei der Zufahrt ins Hafengelände/zu den Schranken dann einfach rechts halten und das DIN A4 Blatt bzw. den Barcode unter den Scan-Automaten halten und weiter Richtung Fähre fahren. Ich persönlich parke am liebsten unten. Aussuchen ist aber nicht immer gegeben; das Teso-Personal sagt dir womöglich, wohin du musst (nach oben oder unten).

Die Überfahrt dauert kurze 20 Minuten. Viele Reisende steigen aus und besuchen auf Deck 2 die Shopping-Möglichkeiten oder schauen einfach nur den Möwen zu, die am Bug des Dampfers auf Futter lauern. Kostenloses WLAN bietet Teso auf dem Festland, der Insel und auf dem Schiff.
Nicht erschrecken: Die Überfahrt wird von einem Hup-Konzert begleitet. Viele Alarmanlagen der Autos aktivieren sich selbstständig.

Auf der Insel angekommen, fahre ich meist links, Richtung Den Hoorn, um bei “Inn de Knip” (www.inndeknip.nl/) den ersten Apfelkuchen mit einem “Koffie verkeerd” zu genießen. Die weiße Schokolade schmeckt dort auch sehr lecker.

Achtung – das Ambiente bietet dem Auge einen Flash! Inn de Knip verkauft alle Dinge, die dort hängen & stehen. Auch wenn es nicht nötig ist, gehe unbedingt hoch ins erste OG und suche die “Örtlichkeiten” auf 😉

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 21.57.57
Dieses Bild kaufte ich dort 😀

Dann geht es meistens zum VVV – der Texel-Touristeninformation. Dort können u. a. die Parkvignetten und die Postkarten gekauft werden.

3

826A8DF3-C0BB-47B3-930C-E56F881B6B87 D3256454-C4E1-4FEA-9C68-75BC674038D2 FullSizeRender 3 Kopie

Mein nächstes Ziel ist dann das Ferienhaus. Klamotten verteilen – einrichten. Das ganz schnell, um dann in den Jumbo in De Koog zu fahren. Einkaufen kann man aber auch gut (und etwas preiswerter glaube ich) in Den Burg (Albert Heijn). Der Jumbo und der Albert Heijn sind die größten Supermärkte.

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 18.12.11
Link zur Herstellerseite hinterm Bild

Falls du gerne nascht, suche den Vla, der mit dunkler Schokolade zubereitet wurde. Ein Traum, die Flüssigkeit.

Vergiss den Kaffee nicht, wenn du den Bohnen verfallen bist! Da ich im Urlaub sehr gerne auch in der Ferienwohnung ein Bierchen trinke, freue ich mich auf die 0,25 Liter Flaschen Amstel. 😉

Nachdem auch das Einkaufen abgehakt werden kann, solltest du kontrollieren, ob das Wasser noch da ist! Sofern das Wetter toll ist (kann ruhig windig sein – die Sonne sollte aber scheinen), empfehle ich die Wasserkontrolle am Paal 9. Der Paal ist mit dem Auto erreichbar. Draußen stehen Holzbänke mit dicken Kissen bestückt, so dass du dich zurücklehnen kannst und einfach nur die Wellengeräusche genießt, während die Sonne auf das Gesicht strahlt. #wellness

Um mal eine Stunde im Paal zu verbringen, solltest du im Paal 33 “Kaap Noord” verweilen! Hier kannst du die eher ruhigere Wattseite der Nordsee genießen. Das Essen dort ist ebenfalls lecker. Draußen sitzen – vor dem Paal – empfehle ich ebenfalls. Wenn du gut “per pedes” bist, kann du auch von dort aus die Inselspitze entlang wandern und im Paal “Fargo” (meine ich…) die nächste Einkehr verbuchen 😉 Ich mag den Fargo-Paal allerdings nicht…

In der Nähe des Leuchtturms ist das Restaurant “Robbenjäger”. Es ist ganz ok – von außen sieht es allerdings aus, wie eine Touri-Bude. Täuscht aber.

3F7FDA02-4DBF-4331-A4EF-3A8A0C26D5A0 27EDC998-CF2C-44DB-A643-1BF83C5EFAA7

Wenn du in der Nähe des Vuurtoren (Leuchtturm) bist, mache dir die Mühe und erklimm die 153 Stufen. Die Aussicht von oben ist so schöööön!

leuchtturm
analog mit der Diana F+ fotografiert

 

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 21.57.17 IMG_0111

Sprechen wir aber wieder vom Essen 😉
Wenn du gut und lecker speisen möchtest, empfehle ich dir das (höherpreisige) “Visrestaurant ‚t Pakhuus”. Genieße hier am besten ein wirklich leckeres Menü! Das Restaurant liegt in Oudeschild, im Hafen von Texel.

0D97B820-46B8-4136-B61C-33B56BE81224
Das gab es zum Kaffee nach dem Essen #lecker!
F4BE1BF2-ACC0-433E-A5B7-C0122F465685
Lecker Nachtisch, nicht wahr?
6B6C9AF7-4B41-4D82-AFBA-7DDAF0909273
Gottchen, war das lecker…

 

 

 

 

 

 

 

Das auch im Hafen liegende “Compagnie” kann ich ebenfalls empfehlen. Hier ist das Preis-Leistungsverhältnis absolut gegeben!

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 21.59.30
Scholle in De Compagnie

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 20.04.34

 

 

 

 

 

 

 

Keine 10 Pferde bekommen mich in die “Frittenbude” namens Veronica. Aber die Geschmäcker sind verschieden.

Bildschirmfoto 2016-08-29 um 12.38.56

Frikandel esse ich am liebsten bei “Wilma”.
Wenn es in der Frittenbude mal wieder voll ist, wird halt im Auto gegessen:

E2966B0B-2DE0-494A-BC8B-A8F231A9B51D

Käse musst du unbedingt kaufen! Meine Favoriten sind der junge Ziegenkäse, die ganz ganz alte Kuh und der alte Schafskäse. Die genannten Sorten und viele weitere kaufe ich direkt bei Kaasboerderij Wezenspyk (montags geschlossen)!

CA914DAC-978D-4034-B5AE-9389A1A77E08 IMG_5975

Ein Besuch in Den Burg muss auch sein – inklusive der Läden, die jeden Schnickschnack anbieten, die kein Mensch braucht.

FullSizeRender

Fest in unserem Programm ist der Besuch bei “Marie”. Marie bemalt Strandgut/Holz. Mittlerweile hängen 2 große Bilder von ihr bei uns im Haus 🙂

FullSizeRender Kopie
Die beiden schmücken unsere Fensterbank 🙂

 

FullSizeRender 2 Kopie

2F691459-A95D-4377-A9B6-005FACAFD5FB
Blick ins Atelier
B7B742A5-A955-4540-9A32-3FEBE43B68FC
Nicht von Marie … aber auch nett

Schokisüchtige sollten keinesfalls De Texelse Chocolaterie anfahren.   😉

Interessant ist auch der Besuch des Jutter-Museums. Es gibt 2 Museen auf der Insel (Oudeschild und vor De Koog); mir gefällt der Strandmüll in dem Museum vor De Koog (http://www.juttersflora.nl) besser – das Gelände in Oudeschild (http://www.kaapskil.nl/DE) ist aber wesentlich größer und bietet noch weiteres Interessantes rund um Texel.

jutter
Jutter Museum De Koog
309917_337089656363841_1328793147_n
Jutter Museum De Koog

Wenn du durch die Texel Dünen von De Koog gen Den Hoorn fährst, kann es sein, dass ein Rind vor dir steht.

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 21.59.48
Aus dem Auto heraus fotografiert…

F1B7E1F2-3359-41AC-9EE1-F26053FF0E6B

Bildschirmfoto 2016-08-29 um 12.38.14

Gleiches auch, wenn du vom Ortsausgang gen Norden in Richtung De Slufter/De Muy läufst. Ein traumhaftes Naturschutzgebiet!

Den Hoorn:

Hier gibt es im Spa (Supermarkt (Schlachterei Goenga – http://www.spargoenga.nl)) den heimischen Metzger/Schlachter. Du solltest unbedingt Texel-Lamm kaufen. Kein Vergleich mit dem deutschen Lamm. Es schmeckt ganz anders – einfach nur lecker! Egal ob ein Stück Fleisch, Schinken… alles sehr sehr lecker!

Fisch kaufe in der Einkaufszone in Oudeschild, neben dem Museum (https://vispaleistexel.nl). Es geht nichts über den Kibbeling von hier oder ein Stück Scholle oder frische Seezunge (Sliptong), die Zuhause (im Ferienhaus) zubereitet wird.

0EAB254B-A7A3-4262-B456-BD08A98E23FE B01B9933-ABDF-4DD9-8DB1-D34148A95723

Wenn du in Den Burg bist, kehre im Lokaal 16 (http://www.lokaal16.de) ein: Ich empfehle die Smoothies!

391264C6-A0C9-401F-B04E-D23317798B76 2 C7CB1447-0A2B-4595-BF7F-8BD2352C97B6 939605D1-160A-4413-B502-488571E71F85

Das in der Nähe gelegene Restaurant „Freya de Texelse Bodega“ (https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g652310-d7219062-Reviews-Freya_de_Texelse_Bodega-Den_Burg_Texel_North_Holland_Province.html) hat gute Bewertungen; wir haben es allerdings noch nicht getestet.

Testen konnten wir das kleine Restaurant „De Luwfte“ in Den Burg. Kann man machen; schmeckte auch… man lebt aber auch ohne hier gegessen zu haben. Das Geld investiere lieber ins Pakhuus 😉

lufte
Gedeckter Tisch in „De Luwfte“

E wie Eis? Eis geht immer! Und am allerallerbesten von hier: IJsboerderij Labora!

R wie Rebecca: Ein Restaurant in De Waal. Ganz lecker. Es schmeckte uns vor ein paar Jahren leider dort wesentlich besser. Schade, da es sich in der höherpreisigen Kategorie sieht und das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr zu 100% gegeben ist.

S wie Schäfchen streicheln: Das geht ganz geschmeidig in der Schapenboerderij (Achtung – kostet Eintritt).

8EDAE611-D9FF-4319-864C-08A583E38141 FullSizeRender 2

Poffertjes iss vom Stand auf dem Markt, der in Den Burg ist. So sieht der Stand aus:

Bildschirmfoto 2016-08-28 um 18.27.23
-nicht mein Foto!-

Wenn du den allerbesten Aus- bzw. Überblick von Texel genießen willst, lege ich dir einen Tandemsprung ans Herz. Adrenalin pur & einfach nur GENIAL!!!

4
fallschirm003
Gönne dir den Hunni mehr und buche den Mitschnitt des Sprungs. So kannst du das Kribbeln im Bauch immer wieder und immer wieder nachfühlen 🙂

Texel hat aber noch viel, viel mehr zu bieten…..!!!

Was erwähnenswert ist, dass du selbst an den Strandbuden (Paal) mit EC-Karte bezahlen kannst. Bargeld wirst du, wenn du nicht willst, kaum benötigen.

Schaue auch, was die Stände am Straßenrand zu bieten haben! Frische Blümchen im Ferienhaus, für kleines Geld, gestalten das Domizil viel freundlicher 😉 Zur Zeit der Tulpenblüte kostet ein frischer Strauß direkt vom Feld ca. 2,50 EUR.

02D1E557-671C-4B4D-BA31-C3163AB63D15 C4C1E785-B007-44F7-B101-0B0A431B075B

Wir brachten uns von einem Straßenrandverkaufsstand (tolles Wort) bereits zum 2. Mal Dahlien-Zwiebeln mit. Sie blühen so wunderschön und üppig!

Schaue auch mal auf der Seite der Texel-Produkte nach. Neben den Locations und Produkterläuterungen findest du auch Fahrradrouten, die du als PDF herunterladen kannst.

Dieser Erdbeer-Stand ist ebenfalls auf der Texel-Produkte-Seite zu finden:

F2DAA47F-FE3F-43F3-9229-E189138B3F57

Vergiss den bite away nicht. Der sollte immer dabei sein (die chemiefreie Hilfe nach Insektenstichen und -bissen: bite away®) – nicht nur auf Texel 😉

Ich hoffe, dass ich dir Texel etwas schmackhaft machen konnte und du eine mindestens genau so tolle Zeit dort genießt, wie wir es immer machen!

 

FullSizeRender